NFT Marktplatz für die Kunst, die du liebst

  • Blockchain, Strategie, UX/UI Design, Web-Anwendungen

Der NFT Marketplace bietet eine einzigartige Möglichkeit, Kunst zu erleben.

  • Blockchain
  • Strategie
  • UX/UI Design
  • Web-Anwendungen
Über das Unternehmen

Lona wurde gegründet, um jedem zu helfen Kunst zu entdecken, die er liebt. Während die NFT einen neuen Blick auf die Wahrnehmung von Kunst geworfen hat, ist das Hauptproblem nicht nur geblieben, sondern hat sich sogar verdoppelt. Bei der grossen Vielfalt an Kunstwerken und neuen Künstlern kann es schwierig sein, diejenigen zu finden, die man bewundert. Gleichzeitig war es für Kunstschaffende noch nie so schwierig wie heute, Konsumenten anzuziehen und zu überzeugen.

Projektaufgaben
  1. Aufbau eines soliden Marktplatzes für nicht fungible Token und andere digitale Assets, der Kunstschaffende mit potenziellen Käufern zusammenbringt.
  2. Integration eines benutzerdefinierten Quiz in die Plattform als ultimative Lösung zur Einbindung und Information des kunstinteressierten Publikums.
Tech stack

Kostenloses Angebot oder Beratung anfordern

Projektteam

Team: 2 UI/UX-Designer, 2 Front-End-Ingenieure, 2 Back-End-Ingenieure, Lösungsarchitekt, DevOps, QA-Ingenieur, Projektmanager, Business Analyst.

  • 2

    Monate für Forschung und Entwicklung

  • 6

    Monate für Entwicklung und Qualitätssicherung

Design und Entwicklung erfolgen parallel zur Forschungs- und Entdeckungsphase.

01-Lona_1-1920x1031-transformed

Lona.

PROJEKTREISE

Produktentwicklung

Das Quiz

Der Hauptzweck des Quiz besteht darin, eine zusammenfassende Erklärung der Kunstpersönlichkeit zu geben. In der Praxis bedeutet dies, den Benutzer durch die unendliche Welt der Kunst zu führen und ihm die Künstler zu zeigen, deren Werke am ehesten sein Interesse wecken. Neben dem Ziel der Kunsterziehung und der Entdeckung von Kunstwerken werden auch die auf der Plattform zum Verkauf angebotenen Werke angezeigt.

Das Quiz basiert auf den Prinzipien der Kunstphilosophie in Verbindung mit den neuesten Forschungsergebnissen der kognitiven Psychologie und der Neuroästhetik. Es basiert auf dem Wissen tausender Teilnehmer und ausgewählter Experten.

Der Benutzer wird durch eine Reihe von Kunstbildern geführt, die den Geschmack und die bevorzugten visuellen Elemente messen. Die Ergebnisse des Quiz werden mit Millionen von Daten über Kunstliebhaber und Kunstwerke verglichen, so dass für jeden Benutzer eine individuelle Sammlung zusammengestellt werden kann.

Merkmale der Plattform

Die Plattform dient sowohl Kunstsammlern als auch Künstlern. Den Sammlern stehen eine Reihe von branchenüblichen Funktionen zur Verfügung. Für Künstler bietet die Plattform eine Reihe von Funktionen, von denen sie besonders profitieren.

Visuelle Erscheinung

Das Erscheinungsbild der Plattform wird von ihrem Hauptzweck bestimmt. Da Bildung immer mit den Grundlagen beginnt, haben wir traditionelle Kunst mit modernen Schriften, Animationen und Markup kombiniert. Dies verleiht der Plattform ein einzigartiges Aussehen im Vergleich zu ihren nächsten Konkurrenten in diesem Bereich.

Ergebnis

Der Marktplatz MVP ist ein kleines Projekt, das sich auf Werte wie Qualität und einen persönlichen Ansatz konzentriert, der ein Gefühl der Vertrautheit schafft. Lona hat die Kunstförderung auf eine neue Ebene gehoben und durch die Kombination von Technologie und menschlichem Kontakt eine durchdachte Verkaufsliste geschaffen.

  • 10,000+

    Mal wurde das Quiz innerhalb des ersten Monats ausgefüllt.

  • 4,000+

    Käufer, die über die Plattform mit den Künstlern in Kontakt stehen

Looking to
unify your
product?


Mehr lesen

Entdecken Sie noch mehr Artikel von Stoked - wir haben noch viele Geschichten zu erzählen.

Strategie, UX/UI Design, Web-Anwendungen

ERP-System für das Management von Solarenergie

Enterprise CMS, Proof of Concept, Strategie, UX/UI Design

Roche Online – Die Neuerfindung der Zusammenarbeit zwischen Enterprise-Pharma & Gesundheitsspezialisten